Solarthermie

Die optimale Lösung für den Sommer und die Übergangszeit!

 

  • Der Hauptwärmeerzeuger (Öl, Gas, Pellet, Scheitholzkessel) wird im Sommer nicht unnötig belastet zur Aufheizung von Warmwasser
  • Reduzierung der Energiekosten 
  • Nutzung für Heizung und Warmwasser

Wärmepumpe

Nutzen Sie unsere Umwelt mit Systeme für Luft, Wasser und Erde 

 

  • Umweltbewusst und Regenerativ
  • Auch als Hybrid Lösung zur Ergänzung von Fossilen Wärmeerzeuger  
  • Geräuscharmer Betrieb

Gas- und Ölbrennwerttechnik

Beständige Technik in allen Leistungsklassen

 

  • Boden- und Wandmontage
  • Auch als Hybrid Lösung zur Ergänzung mit regenerativen Wärmeerzeuger  
  • Lösungen für kleine Aufstellräume

Gas- und Ölbrenner

 

  • Industrie- und Großanlagen
  • Luftheizungsanlagen

Feststoffkessel

 

  • Pellet 
  • Stückholz
  • Hackgut
  • Kombi-Kessel (Holz/Pellet)

Gesetze und Förderungen

Abb. unter Vorbehalt! 

Was in Ihrem Fall der richtige Weg ist, kommt auf sehr viele Faktoren an und lässt sich hier nicht beurteilen! Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam gehen. Wir kommen zu Ihnen und schauen uns die Gegebenheiten an, das wir zusammen mit Ihnen die Richtige Lösung finden.

„Was Sie das kostet?“

NIX!

 

 

Aktuelle Info`s:

https://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/Foerderprogramm_im_Ueberblick/foerderprogramm_im_ueberblick_node.html

https://www.kfw.de/kfw.de.html

https://um.baden-wuerttemberg.de/de/energie/neubau-und-gebaeudesanierung/erneuerbare-waerme-gesetz-2015/

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/bauen/energieeffizientes-bauen-sanieren/energieausweise/gebaeudeenergiegesetz-node.html

Für Links keine Haftung!